F.C. Gundlach - Filmvorführung

| 19 - 21 h

Filmvorführung

Unkostenbeitrag

5 € für Mitglieder
8 € für Nichtmitglieder

Ort

Haus der Photographie, Auditorium

Deichtorstraße 1-2 – Google Maps

Fast alles hat F.C. Gundlach schon erzählt über sein fotografisches Werk, seine Sammelleidenschaft, sein Leben. Und doch ist in dem Gespräch mit Tom Krausz noch einiges Neues zu hören. Im Rahmen der filmischen Reihe „Gespräche mit …“ wurde ein intensives Gespräch mit dem großen Fotografen Gundlach geführt, das unterbrochen durch Einblendungen vieler Werke des Künstlers, informativ und unterhaltsam ist. Der Fotograf Gundlach berichtet aus den Anfängen seiner Karriere, den wilden Zeiten des Nachkriegsdeutschland und von seinen Anfängen, sich für den Aufbau einer mittlerweile internationalen Fotografie-Sammlung zu entscheiden. F.C. Gundlach ist Initiator des Arbeitskreises Photographie, aus dem schließlich der Freundeskreis des Hauses der Phtotographie e.V. erwachsen ist.

Im Anschluss des einstündigen Films gibt es ein Podiumsgespräch mit F.C. Gundlach, Tom Krausz / Filmemacher und Ulrich Rüter / Moderator.