Anders Petersen

Künstlergespräche / Freund:innen der Fotografie

UNKOSTENBEITRAG:
10 Euro für Mitglieder / 15 Euro für Nichtmitglieder
ANMELDUNG:
jetzt verbindlich anmelden (62 freie Plätze)

Der schwedische Fotograf Anders Petersen (*1944) ist im März zu Gast in Hamburg und betritt bei uns die Bühne! Er spricht in seinem Vortrag über seine eindrucksvolle, längst schon Kult gewordene Schwarzweiß-Fotografie, seine Karriere und präsentiert uns seine Fotografie. Anders Petersen zählt zu den einflussreichsten Fotograf:innen seiner Generation. 

Kennzeichnend für seine intimen, zutiefst menschlichen Aufnahmen ist der Stil der grobkörnigen Schwarzweiß-Fotografie. Seine Karriere nimmt ihren Anfang im Hamburger „Café Lehmitz“, dessen Gäste er in den 1960er Jahren auf eindrückliche Weise porträtiert hat. Seitdem hat er viele weitere Städte bereist und ihre Bewohner:innen fotografiert. Doch Hamburg nimmt in seinem Werk noch immer einen besonderen Stellenwert ein. Das Buch zur Serie „Café Lehmitz“ ist längst ein Klassiker geworden, der regelmäßig neu aufgelegt wird. Und ab und an kehrt er zum Glück zurück, um von diesem und anderen Erfolgen und Begebenheiten zu erzählen.   

Noch ein Workshop-Tipp für die Praktiker:innen unter euch: 

Vom 22. – 26. März 2023 gibt Anders Petersen einen besonderen Foto-Workshop bei Freelens. Die eigenen Grenzen überschreiten, die Komfortzone verlassen und dabei intuitiv gute Bilder machen, das ist das Ziel.  Mehr Informationen und Anmeldung unter www.aophoto.de

Freut euch auf die Begegnung mit Anders Petersen bei seinem Vortrag in den Deichtorhallen und beim Workshop! 

Bitte bestellen Sie hier persönlich Ihren FREUNDESKREIS-NEWSLETTER, um diesen zu erhalten.

Um diese Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können und um externe Medien darstellen zu können, werden Cookies verwendet.  Sie können unter "Einstellungen" der Erhebung von Nutzerdaten widersprechen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Um diese Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können und um externe Medien darstellen zu können, werden Cookies verwendet.  Sie können unter "Einstellungen" der Erhebung von Nutzerdaten widersprechen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihre Einstellungen wurden gespeichert.