Liu Tao: Hin und Zurück – China Time

Künstlergespräche / Freunde der Fotografie

UNKOSTENBEITRAG:
Eintritt frei

Gerne laden wir zu einem ganz besonderen Künstlergespräch ein: der chinesische Fotograf Liu Tao zählt zu den besonderen Entdeckungen der Street Photographie. Am Dienstagvormittag, 15. November wird in der Rathausdiele seine Ausstellung im Rahmen der diesjährigen China Times eröffnet (11.00 Uhr) und wir freuen uns, am Donnerstag, 17. November den Fotografen im Auditorium des Hauses der Photographie zu einem Künstlergespräch begrüßen zu dürfen. Gemeinsam mit der Kuratorin Juan Zaft und Algae Wang (Lens, Herausgeber des begleitenden Kataloges) und Ulrich Rüter widmen wir uns dem Werk des Fotografen.

Liu Tao (geb. 1982) arbeitet als Wasseruhren-Ableser für die Stadtwerke in Hefei, der Millionenmetropole der chinesischen Provinz Anhui. Seit 2010 fotografiert er jeden Tag sein Viertel und hat dabei ein sehr eindrückliches Bild des städtischen Alltagslebens zusammengetragen. Seine humorvollen Motive leben von der einzigartigen Vitalität und dem absurden Witz der Momentaufnahmen. Mit seinen zunächst im Internet präsentierten Bildern wurden Liu Tao mittlerweile von einer großen Fangemeinde entdeckt. So wurde er u.a. auch bereits im letzten Jahr innerhalb der Visual Leader mit einer Bildstrecke im Haus der Photographie präsentiert.

Wir danken der Kulturbehörde Hamburg (Referat Internationaler Kulturaustausch) für die großzügige Unterstützung der Veranstaltung.

Das Gespräch wird in englischer und chinesischer Sprache (mit Dolmetscher chinesisch/englisch) ablaufen.

HIN UND ZURÜCK - CHINA TIME
Kuratorin: Juan ZAFT
Künstlergespräch mit:
1. LIU Tao, Fotograf aus China
2. Ulrich Rüter, Vorstandsmitglied Freundeskreis des Hauses der Photographie
3. Algae WANG, Lens (Kuratorin, Photographie vom LIU Tao)

Zeit: 17.11.2016, um 18:00 Uhr
Ort: Auditorium Haus der Photographie
Sprache: Das Gespräch wird in englischer und chinesischer Sprache (mit Dolmetscher chinesisch/englisch) ablaufen.
Veranstalter: Freundeskreis des Hauses der Photographie in Hamburg, Lens
Unterstützungen: Kulturabteilung der chinesischen Botschaft in Deutschland, Kulturbehörde Hamburg, Freundeskreis des Hauses der Photographie
Gefördert durch: CHANG HONG
Media Partner:Tencent News
Organisation: Business China Gaopeng GmbH

Bitte bestellen Sie hier persönlich Ihren FREUNDESKREIS-NEWSLETTER, um diesen zu erhalten.

Um diese Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, werden Cookies verwendet. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie auf der Datenschutzerklärung-Seite.