AUSGEBUCHT: Exklusivpreview: Gute Aussichten 2020/21

Preview / Vernissage

Conrad Veit, Blastogenese X, 2020
UNKOSTENBEITRAG:
kein Eintritt (Teilnahme nur für Mitglieder des Freundeskreises)
ORT:

Die Veranstaltung für Freundeskreis-Mitglieder ist AUSGEBUCHT.

Wir laden die Mitglieder unseres Freundeskreises herzlich zur exklusiven Ausstellungspreview von „Gute Aussichten − Junge deutsche Fotografie 2020/21" um 18 Uhr ein! Der Einlass beginnt um 17:45 Uhr. 

Die Teilnehmer:innenzahl ist begrenzt, daher bitten wir euch um eine zügige Anmeldung. Wir bitten um Verständnis, dass wir nur die ersten 60 Anmeldungen berücksichtigen können. Ihr erhaltet dazu rechtzeitig eine Teilnahmebestätigung mit weiteren Informationen. Die Veranstaltung findet unter der 2G+-Regel statt. Das bedeutet, dass neben einem Impf- oder Genesenennachweis auch ein aktueller Test benötigt wird. Ausgenommen von dieser Regelung sind dreifach-geimpfte Personen!

Wer darüber hinaus die Ausstellung besuchen möchte, kann sie vom 11. Februar bis zum 11. Mai 2022 im PHOXXI, dem temporären Haus der Photographie, besichtigen. 

Wir gratulieren den Preisträger:innen Sophie Allerding, Leon Billerbeck, Robin Hinsch, Jana Ritchie, Tina Schmidt und Kerry Steen, Conrad Veit sowie Konstantin Weber herzlich!

Jeder Gute Aussichten-Jahrgang ist ein Seismograph, in dessen Ausschlägen das vielgestaltige Echo der aktuellen gesellschaftlichen und politischen, wie auch ästhetischen und medialen Diskurse widerhallt. Die ausgewählten Fotograf:innen lassen sich angelehnt an Brigitte Kronauers Roman „Das Schöne, Schäbige, Schwankende“ betrachten. Kronauer ist der Auffassung, dass die in ihrem Buch porträtierten Figuren diese drei Entwicklungsstufen zu durchlaufen hätten. Auf die Fotografie übertragen, zerlegen die Gute Aussichten-Künstler:innen ihre Themen, Modelle und Motive in zahlreiche mögliche Wirklichkeiten, die allesamt das „Schöne, Schäbige, Schwankende“  offenbaren.

Kommt und schaut euch die Ausstellung an!

Bitte bestellen Sie hier persönlich Ihren FREUNDESKREIS-NEWSLETTER, um diesen zu erhalten.

Um diese Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können und um externe Medien darstellen zu können, werden Cookies verwendet.  Sie können unter "Einstellungen" der Erhebung von Nutzerdaten widersprechen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Um diese Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können und um externe Medien darstellen zu können, werden Cookies verwendet.  Sie können unter "Einstellungen" der Erhebung von Nutzerdaten widersprechen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihre Einstellungen wurden gespeichert.