THE NEW ABNORMAL

Preview / Vernissage

UNKOSTENBEITRAG:
nur für Mitglieder (kostenfrei)
ORT:

Die Freund:innen sind herzlich zur Exklusivpreview mit Kurator:innen-Talk mit Ingo Taubhorn, dem Kurator Haus der Photographie, sowie Kateryna Radchenko, der künstlerischen Leiterin der Odesa Photo Days Festival, am 2. September um 18 Uhr im PHOXXI eingeladen – Einlass ist ab 17:45 Uhr. Darauf folgt die offizielle Ausstellungseröffnung um 19 Uhr. 

In der Ausstellung THE NEW ABNORMAL werden Werke von zwölf ukrainischen Fotograf:innen gezeigt. In Kooperation mit dem Odesa Photo Days Festival unter der Leitung von Kateryna Radchenk werden Einblicke in das Leben der Ukrainer:innen vor und während dem Einmarsch russischer Truppen im Feburar 2022 gegeben und die Folgen der Eskalation des Krieges veranschaulicht. Dabei werden auch das individuelle, soziale und politische Leben in seinen Phasen der Anpassung und drastischen Veränderung bildlich reflektiert. 

Das Odesa Photo Days Festival fand als internationales Festival für zeitgenössische Kunst, das als Reaktion auf den russischen Angriffskrieg gegründet wurde, seit 2015 jährlich statt. Dieses Jahr muss das Festival aufgrund des russischen Großangriffs auf die Ukraine in Kooperation mit den Deichtorhallen Hamburg und vielen weiteren Institutionen und Festivals wie dem Palais de Tokyo und Paris sowie dem Copenhagen Photo Festival außerhalb der Ukraine ausgeführt werden – auch um auf die Geschehnisse und Unrechtmäßigkeiten des Krieges aufmerksam zu machen. 

Zu sehen sind Werke der Künstler*innen: Lisa Bukreyeva, Alexander Chekmenev, Pavlo Dorohoi, Nazar Furyk, Vladyslav Krasnoshchok, Sasha Kurmaz, Mykhaylo Palinchak, Oksana Parafeniuk, Daniil Russov, Alina Smutko, Elena Subach und Mila Teshaieva. 

Weitere Informationen zur Ausstellung findet ihr hier

Bitte bestellen Sie hier persönlich Ihren FREUNDESKREIS-NEWSLETTER, um diesen zu erhalten.

Um diese Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können und um externe Medien darstellen zu können, werden Cookies verwendet.  Sie können unter "Einstellungen" der Erhebung von Nutzerdaten widersprechen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Um diese Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können und um externe Medien darstellen zu können, werden Cookies verwendet.  Sie können unter "Einstellungen" der Erhebung von Nutzerdaten widersprechen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihre Einstellungen wurden gespeichert.